Swissquote Bitcoin handeln Erfahrungsbericht + 100 CHF Gutscheincode 🇹🇭💾

Swissquote Bitcoin handeln Erfahrungsbericht + 100 CHF Gutscheincode 🇹🇭💾

Wie kauft man BITCOIN mit Swissquote Erfahrungsbericht

Bei Swissquote habe ich nicht nur mein Aktien-Depot, sondern man kann auch KryptowÀhrungen kaufen und verkaufen. Du erfÀhrst in diesem Artikel, wie du bei Swissquote KryptowÀhrungen kaufst, sie auf externe Wallets versendest und von externen Wallets empfÀngst. Diese Prozesse sehen wir uns im Browser (Ebanking, eTrading), aber auch per App an, sodass du am Ende in der Lage bist, beide Plattformen kinderleicht zu nutzen.

Swissquote eTrading fĂŒr Kryptos

Bereits auf der Startseite nach dem Login wird dir dein Depotwert angezeigt und wenn du auf Zugang klickst, dann öffnet sich eine weitere Seite. Hierin siehst du die verfĂŒgbaren Mittel, die Performance, aber auch die verfĂŒgbaren Mittel fĂŒr einen Fremdkapitalhebel. Ich selber verwende letzteres nicht, da ich bereits ĂŒber ein hohes Eigenkapital verfĂŒge. 

Zum Handeln mit Kryptos kannst du entweder direkt auf „Crypto Assets“ klicken oder ĂŒber eTrading schließlich auf „Crypto Assets“.

FĂŒr alle, die noch kein Kunde bei Swissquote sind: FĂŒr euch habe ich ebenfalls einen Link*, mit dem ihr mich unterstĂŒtzen könnt. Zudem erhĂ€ltst du 100 CHF Tradingcredits kostenlos nach der ersten Einzahlung von 1.000 CHF. Nur fĂŒr in der Schweiz wohnhafte Personen.

Swissquote Gutscheincode 100 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 100 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Swissquote Gutscheincode 100 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 100 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Wie kann man Kryptos auf Swissquote ĂŒberweisen?

In diesem Abschnitt zeige ich dir, wie du Krypto Assets ĂŒberweisen kannst. Dazu klickst du auf der Startseite von „Crypto Assets“ auf „Neue Überweisung“. Hier kannst du auch Kryptos (z. B. Bitcoin) abheben. Das heißt, du könntest hier Bitcoins kaufen, halten, aber auch nach zum Beispiel Coinbase verschicken.

Wenn du dann auf „Abheben“ drĂŒckst, dann musst du dem Haftungsausschluss zustimmen. Anschließend kannst du auswĂ€hlen, welche Krypto-Anlagen auf welches Wallet ĂŒbertragen werden sollen.

Beim DrĂŒcken auf „Adresse auf Positivliste“ kannst du eine Whitelist erstellen. Du kannst hier beispielsweise Bitcoins auswĂ€hlen und dir dazu eine Bezeichnung ausdenken.

Wichtig: Du sollst diese Adresse nur fĂŒr diese eine Transaktion verwenden. Dann wird diese Adresse entsprechend gewhite-listed.

Zum Einzahlen der Kryptos auf Swissquote drĂŒckst du auf „Einzahlung“. Der Haftungsausschluss ist identisch wie bei der Auszahlung, welchen du nach dem Lesen bestĂ€tigen musst. Anschließend kannst du auswĂ€hlen, ob das Geld vom persönlichen Wallet oder einer Börse (z. B. COINBASE, BITSTAMP) kommt.

Unter „Anzahl“ legst du die StĂŒckzahl deiner Kryptos fest. Nachdem du dies bestĂ€tigt und auf „Weiter“ geklickt hast, kannst du entsprechend eine Einzahlungsadresse generieren und einen Screenshot hochladen. Hier bestĂ€tigst du, dass du der EigentĂŒmer bist. Der Prozess ist relativ einfach, dauert allerdings ein paar Tage. 

Vergiss dabei nicht, dass die Kryptos aus Swissquote oder auf Coinbase keine privaten Keys besitzen. Das bedeutet, dass Swissquote in diesem Fall fĂŒr dich diese Kryptos verwahrt, Ă€hnlich wie andere Kryptobörsen. 

Wie kauft man Kryptos mit Swissquote?

Zum Kauf von Kryptos drĂŒckst du auf „Anlagen traden“ und siehst gleich das gesamte Ausmaß an allen Kryptos, die auf Swissquote verfĂŒgbar sind (Screenshot zeigt nur einen kleinen Ausschnitt). Es werden regelmĂ€ĂŸig neue Anlagen hinzugefĂŒgt. Neben den wichtigsten Kryptos gibt es auch sowas wie Dogecoin.

Nehmen wir nun das Beispiel Bitcoin:

Wenn du Bitcoins kaufen möchtest, dann findest du, nachdem du auf die KryptowĂ€hrung gedrĂŒckt hast, unter dem Kurschart einen Button „Kaufen“. Wichtig ist, dass du beim Kauf stets eine „Limit“ Order bei der Auftragsart setzt, d. h. du gibst den Kurs ein, zu diesem der Auftrag höchstens ausgefĂŒhrt werden darf. Unter „Size“ legst du die StĂŒckzahl fest. Darunter findest du den geschĂ€tzten Gesamtbetrag inklusive der GebĂŒhren.

Nachdem du auf „Auftrag erstellen“ geklickt hast, findest du eine detaillierte Übersicht zu der AusfĂŒhrung. Die GebĂŒhr betrĂ€gt 1 % des Transaktionsvolumens bei KryptowĂ€hrungen (unabhĂ€ngig von der WĂ€hrung). Zuletzt drĂŒckst du noch auf „Auftrag erteilen“. Nun musst du warten, bis der Auftrag ausgefĂŒhrt wird, da du ein Limit vorher zu einem Kurs festgelegt hast. Der Auftrag gilt als durchgefĂŒhrt, sobald sich der Status von „offen“ auf „ausgefĂŒhrt“ Ă€ndert. Unter Saldo findest du eine Übersicht zu deinen BestĂ€nden, dem Einstiegskurs und dem Marktpreis.

Wie verkauft man Kryptos?

Der Verkauf von Kryptos lĂ€uft identisch wie der Kauf ab. Hierzu musst du auf “Markt” gehen, dann auf “Bitcoin” und auf “Verkaufen” klicken. Auch hier solltest du einen Limitkurs festlegen, damit du nicht ungewollt zu gĂŒnstig verkaufst. Damit legst du fest, zu welchem Preis mindestens verkauft werden soll.

Es gibt auch diverse Alternativen, besonders wenn man aus Deutschland oder Österreich ist.

Kryptos in der Swissquote App

Auf dem Smarthpone gibt es eine App von Swissquote. Sobald du diese installiert hast, kannst du sowohl auf die Wertschriften, aber auch auf Kryptos zugreifen. Du siehst hier ebenfalls die zuvor ausgefĂŒhrten AuftrĂ€ge und profitierst von einer guten Übersichtlichkeit.

Auch hier kannst du deine Bitcoins kaufen, beziehungsweise verkaufen, identisch, wie es auch bei Aktien auf dem Smartphone funktioniert. Andere KryptowĂ€hrungen, wie auf dem Desktop, können hier ebenfalls gleich gehandelt werden. Wenn du beispielsweise Lust auf Dogecoin hast, dann kannst du auch dort neben der Anzahl, auch ein Limit eingeben. 

Fazit: Swissquote ist einfach, ĂŒbersichtlich und das Handeln mit Kryptos funktioniert identisch wie das mit Aktien 

Ich persönlich wĂŒrde grundsĂ€tzlich alles auf dem Smartphone machen, sei es fĂŒr Aktien oder fĂŒr Kryptos, wobei beides selbstverstĂ€ndlich funktioniert und die Desktop-Version durchaus detaillierter ist. Ich bin insgesamt sehr zufrieden mit Swissquote und habe mein ganzes Aktienportfolio mit mehr als 300.000 CHF dort. Auch in Zukunft werde ich mehr und mehr Kryptos bei Swissquote handeln, respektive halten, da neben der intuitiven Bedienbarkeit zudem alles Schweiz-Konform geregelt ist.

🎁 Der Broker meiner Wahl ist Swissquote, ein sehr bekannter Schweizer Online-Broker. Mein vollstĂ€ndiges Depot befindet sich dort, mittlerweile mehr als 395’000 Franken. Ich investiere regelmĂ€ssig ĂŒber Aktien & ETF SparplĂ€ne. Als Kunde kann man ĂŒbrigens auch kostenlos in die Swissquote-Lounge in ZĂŒrich oder Gland, dort gibt es gratis Kaffee und Schokolade ;-). Wenn Du ein Depot bei Swissquote eröffnen willst, kannst Du bei der Anmeldung folgenden Aktionscode „MKT_SPARKOJOTE“ nutzen, um 100 CHF Trading Credits bei der Eröffnung zu erhalten (only for swiss residents). Nutze dazu diesen Link*.

– Auf Persönliche Empfehlung vom Sparkojoten 🩊🇹🇭
YouTube Kanal von Thomas der Sparkojote

Thomas der Sparkojote

 

7 Responses

  1. Mike sagt:

    Hallo Thomas,

    es ist noch speziell, dass beim Krypto-Limit-Auftrag keine zeitliche Limitierung definiert werden kann, ausser ich hĂ€tte dies ĂŒbersehen .. 😉

    Gruss Mike

  2. R
    Ralphie sagt:

    Ich finde das Handeln von Cryptos auf SQT einfach sehr teuer, Du nicht? Oder findest Du Upsides, die das kompensieren?

    • Hoi Ralphie,

      Es ist vergleichbar mit Coinbase Pro. 0.5% vs. 1% pro Order. Der Vorteil bei Swissquote ist das es sich um eine Schweizer Firma handelt. Was auch Steuerangaben etwas erleichtert.

      Ich verwende verschiedene Plattformen und bin so diversifiziert. Mir ist wichtig, dass ich in Ernst Situationen möglichst viel Access zu verschiedenen Handelsplattformen habe um ggf. zu Kaufen.

      LG
      Thomas

  3. […] Du bist aus der Schweiz und möchtest wissen, wie man dort am besten Bitcoin kaufen kann? Schau gerne bei Sparkojote.ch vorbei. Dort erfĂ€hrst du, wie man in der Schweiz KryptowĂ€hrungen kaufen kann. […]

  4. […] Du bist aus der Schweiz und möchtest wissen, wie man dort am besten Bitcoin kaufen kann? Schau gerne bei Sparkojote.ch vorbei. Dort erfĂ€hrst du, wie man in der Schweiz KryptowĂ€hrungen kaufen kann. […]

  5. […] besten Bitcoin kaufen kann? Schau gerne bei Sparkojote.ch vorbei. Dort erfĂ€hrst du, wie man in der Schweiz KryptowĂ€hrungen kaufen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

đŸŽ™ïž Finanzrudel Podcast 🎧

Finanzrudel Podcast mit Thomas Brandon Kovacs