Business & SelbstĂ€ndigkeit Januarloch? 😣🕳

Business & SelbstĂ€ndigkeit Januarloch? 😣🕳

Business & SelbstÀndigkeit Januarloch?

Ich denke, viele kennen das Januarloch, zumindest ist es oftmals im Detailhandel so. Auch in anderen Betrieben, so also auch bei mir im Online Shop. Der Dezember war ein Ă€usserst guter Monat, dafĂŒr dass der Webshop noch immer im Aufbau ist.

Ist im Januar weniger los?

Die letzten 3 Monate SelbstĂ€ndigkeit waren sehr aufregend, viele VerĂ€nderungen haben stattgefunden. Auch meine Routinen und TagesablĂ€ufe haben sich wĂ€hrend der SelbstĂ€ndigkeit mehrmals verĂ€ndert. Ich bin immer noch in der Testphase und probiere verschiedene Dinge aus. Im Moment stehe ich z.B. wieder frĂŒher auf und schreibe mir mindestens 5 wichtige Aufgaben fĂŒr den Tag am Vorabend auf.

FĂŒr mich ist im Januar definitiv nicht weniger los. Anfang Januar dachte ich noch, dass der Shop deutlich weniger Umsatz generieren wĂŒrde. Allerdings hat sich das nicht bestĂ€tigt. Mit wachsendem Sortiment steuere ich wohl dagegen. Wir haben momentan ĂŒber 2’100 verschiedene Produkte gelistet. Bis Ende Jahr sollen ĂŒber 6’000 verschiedene Produkte im Shop sein. 

Bank Cler Zak Gutscheincode 50 CHF Guthaben ZAKSPK Sparkojote Zak Gutschein Code 50 CHF

Bank Cler Zak Gutscheincode 50 CHF Guthaben ZAKSPK Sparkojote Zak Gutschein Code 50 CHF

Mehr los denn je!

Bisher war fĂŒr mich der Januar als Angestellter immer eher gemĂŒtlich, da ĂŒber Neujahr und Anfang Januar noch alle in den Ferien sind, bestimmte Betriebsprozesse eingestellt sind oder aufs Minimum reduziert werden. Erst gegen Ende Monat hat es dann Fahrt aufgenommen. Ich war in der ersten Januarwoche krank, allerdings hat mich das nach meiner Genesung nicht daran gehindert, voll durchzustarten.

Es gibt viel zu tun, besonders im Webshop mĂŒssen viele Produkte gelistet werden, stĂ€ndig arbeite ich an Verbesserungen. Erst kĂŒrzlich habe ich ĂŒber einen Payment-Service-Provider Kreditkartenzahlungen fĂŒr VISA und MasterCard in den Webshop eingebunden. Mit der Zeit möchte ich die Zahlungsmittel erweitern und ausbauen. Es steht also viel an.

Erst kĂŒrzlich haben wir das Logo neu machen lassen, ich nutze fĂŒr solche Aufgaben immer wieder Fiverr. Eine sehr bekannte Freelancer Plattform, auf der man jegliche Art von AuftrĂ€gen platzieren kann, z.B. Design oder Programmierung. Falls du dir z.B. gerade ein Logo machen lassen willst, kannst du das ĂŒber diesen Refferal Link* tun und 20% einsparen.

YouTube und Blog

Auch der YouTube-Kanal und Blog florieren, die Finanzrudel Community wĂ€chst stetig. Hier habe ich auch einiges an Zeit investiert und versuche auch verschiedene Konzepte auszuprobieren. Es gibt immer Verbesserungsmöglichkeiten. Besonders den YouTube-Kanal nutze ich gerne, um ĂŒber mein Business zu berichten. So kann mich jeder auf diese Art und Weise begleiten, wie ich dieses Business weiter ausbaue.

Alles in allem war der Monat Januar durchaus erfolgreich, auch finanziell gesehen. Wobei ich, was den Cashflow angeht, deutlich mehr ausgegeben habe (Wareneinkauf) als ich eingenommen habe. Aber auf der Bilanz ist das ja kein Problem, denn so eine Transaktion ist so gesehen kein „Verlust“. 

PS: Merkst Du das Januarloch auf eine bestimmte Art und Weise?

fiverr 20% sparen

Thomas der Sparkojote

 

One Response

  1. Hallo Thomas

    Schön, dass du im Januar weiter Umsatz generierst. Hoffe fĂŒr dich, dass es immer mehr wird 🙂

    Ich habe frĂŒher das Januarloch sehr gespĂŒrt, als ich im Detailhandel gearbeitet habe. Vor kurzem habe ich auch darĂŒber geschrieben.
    Heute merke ich es selber nicht, aber ich habe mich entschlossen 4 Wochen nur Lebensmittel zu kaufen, weil ich mich „satt“ von den vielen EinkĂ€ufen gefĂŒhlt habe. Ein Schritt nĂ€her zum Minimalismus quasi 🙂 und auch um mich an die „schwierige“ Zeit zu erinnern.

    Viele GrĂŒsse
    KM Finanzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

đŸŽ™ïž Finanzrudel Podcast 🎧

Finanzrudel Podcast mit Thomas Brandon Kovacs