Verkauf von Berkshire Hathaway – Unnötiges Klumpenrisiko? 👴🏻📈

Verkauf von Berkshire Hathaway – Unnötiges Klumpenrisiko? 👴🏻📈

Verkauf von Berkshire Hathaway - Unnötiges Klumpenrisiko?

Berkshire Hathaway ist ein grundsolides Unternehmen, wieso gehe ich da raus? Es gibt viele solide Unternehmen, aber man kann nicht bei allen Unternehmen investiert sein. Dafür fehlt einem die Zeit.

Der Letzte Verkauf diesen Monat war das Unternehmen AT&T, weitere werden noch folgen in dieser Frühjahrsputz Aktion. Meine Strategie wird fokussierter und es ist nicht Zeil einen eigenen ETF oder ähnliches Aufzubauen.

Wieso Verkaufe ich Berkshire Hathaway?

Zum einen gehören zu den grössten Positionen der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway, die Unternehmen Apple und Coca Cola. Beide Unternehmen sind ebenfalls mit grösseren Positionen in meinem Aktien Depot vorhanden. Um weiteres Klumpenrisiko in Zukunft, sowie Überschneidungen zu vermeiden habe ich mich entschieden mich von Berkshire Hathaway zu trennen.

Berkshire Hathaway Aktie Kurs Chart April 2021
Berkshire Hathaway B Aktien Kurschart

In Vergangenheit wollte ich sogar meinen „eigenen ETF“ aufbauen, doch diese Idee habe ich schnell wieder eingestampft, der Aufwand war mir einfach zu Gross. Für andere mag das klappen, ich allerdings habe gemerkt, mein Aktien-Depot sollte fokussierter sein.

Die Frühlingsputz Aktion soll dafür sorgen, dass ich nur noch Aktien im Portfolio habe, welche ich auch Nachkaufen würde, sowie regelmässig einen Blick drauf werfen kann. Längerfristig sehe ich es als realistisch 15-20 Einzelaktien im Portfolio zu haben (Casino-Portfolio nicht dazu gerechnet).

Swissquote Gutscheincode 100 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 100 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Swissquote Gutscheincode 100 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 100 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Verkauf der Berkshire Hathaway B Aktien

Ich habe meine 30 Anteile somit schweren Herzens für 260.00 USD das Stück abgegeben, dass Geld fliesst natürlich möglichst zügig in andere Unternehmen. Zum einen Unternehmen bei denen ich die Postion weiter Ausbauen möchte, Nachkauf Kandidaten sind z.B. Alphabet C, Walt Disney und Starbucks.

Ich habe mit dem Verkauf von Berkshire Hathaway B rund 956.91 Franken an Gewinn realisiert. Das Geld wird natürlich schnellstmöglich in andere Alternativen Investiert. Das Ziel ist es nur noch maximal 20 Einzelaktien um Hauptdepot zu besitzen.

Natürlich hätte ich die Aktie nun auch länger halten können und einfach liegen lassen, und keine weiteren Investments mehr tätigen müssen. Aber jede Aktie im Portfolio kostet einfach zeitlichen Aufwand, man muss Aktien regelmässig auch wieder anschauen. Buy & Hold… and Check!

Berkshire Hathaway B - Swissquote Verkauf Order
Berkshire Hathaway B – Swissquote Verkauf Order

🎁 Der Broker meiner Wahl ist Swissquote, ein sehr bekannter Schweizer Online-Broker. Mein vollständiges Depot befindet sich dort, mittlerweile mehr als 570’000 Franken. Ich investiere regelmässig über Aktien & ETF Sparpläne. Als Kunde kann man übrigens auch kostenlos in die Swissquote-Lounge in Zürich oder Gland, dort gibt es gratis Kaffee und Schokolade ;-). Wenn Du ein Depot bei Swissquote eröffnen willst, kannst Du bei der Anmeldung folgenden Aktionscode „MKT_SPARKOJOTE“ nutzen, um 200 CHF Trading Credits bei der Eröffnung zu erhalten (only for swiss residents). Nutze dazu diesen Link*.

Exklusives Angebot: 200 CHF Trading Credit bis zum 31. Mai 2024. Danach gelten die regulären Konditionen für 100 CHF Trading Credit. Only for swiss residents.

– Auf Persönliche Empfehlung vom Sparkojoten 🦊🇨🇭
Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Neue Anlagestrategie für 2021

Nach 6 Jahren an der Börse, ist es nicht ungewöhnlich mit neuen Erfahrungen seine Anlagestrategie an der Börse zu verändern und stetig zu lernen, sowie sich zu verbessern. Anfangs war ich grosser Fan davon sehr viele Einzelaktien im Depot zu halten.

Allerdings ist es damit auch viel schwieriger einen Überblick über sein Portfolio zu erhalten. Weshalb es mit wachsendem Vermögen für mich nun auch mehr Sinn macht bei meinen Einzelaktien Investments etwas konzentrierter zu Investieren.

Was nicht bedeutet, dass ich nicht mehr diversifiziert bin. Ich bin der Meinung das mit 20 Titel im Aktien-Depot, über verschiedene Branchen hinweg eine hinreichende Diversifikation erreicht wird.

PS: Wie siehst Du meinen Verkauf von Berkshire Hathaway B?

ZKB frankly Gutscheincode 35 CHF Gutschein SPARKOJOTE frankly Säule 3a Sparkojote frankly Gutschein Code 35 CHF

ZKB frankly Gutscheincode 35 CHF Gutschein SPARKOJOTE frankly Säule 3a Sparkojote frankly Gutschein Code 35 CHF

Thomas der Sparkojote

 

5 Responses

  1. Mike sagt:

    Hallo Thomas,

    eigentlich bin ich Fan von Berkshire Hathaway, doch hatte ich das Ganze zu lange nur beobachtet, sodass (vorerst) nur ein kleiner Realisationsgewinn rausschaute (Stichwort „zittrige Hände“).

    Deine Begründung zum Klumpenrisiko mit Deinen bestehenden Apple / Coca – Positionen machen Sinn. Wieviele Zeros hast Du schon genossen? .. 😉

    Gruss Mike

  2. S
    Steveboy sagt:

    Hi Thomas. Ich persönlich bin etwas überrascht.. Berkshire bringt seit Jahren eine gute Performance – dies aber nicht nur wegen Apple und Coca-Cola. Oder anders gesagt: Rein nur mit Apple und Coke in deinem Portfolio wirst du vermutlich nicht so eine gute Performance hinbringen wie der Berkshire.
    Was spricht für Berkshire?
    Buffet hat seinen Berkshire wie ein Fond aufgebaut. Berkshire ist gut diversifiziert. Die beiden genannten Aktien sind nur 2 Bestandteile von vielen, gut überlegten Käufen. Warren wäre nicht so erfolgreich, wenn sein Berkshire eine lahme Ente wäre… Ich persönlich hätte ihn behalten und eine „Kaufen und Halten-Startegie“ verfolgt – über viele Jahre. Wenigstens so lange, wie Warren noch lebt.
    Lieber Gruss, Steveboy

  3. D
    David sagt:

    Ich bin ja eigentlich Fan des Blogs und von dir als Person aber da ich auch sehr an deinem Erfolg interessiert bin, sollte auch etwas Platz für Kritik möglich sein.

    In zahlreichen Artikel u.a. auch hier sind zahlreiche Rechtschreibfehler, die einem Millionär nicht würdig sind.
    Mir ist bewusst, dass du ein Finanz-Blogger und kein Deutschlehrer bist, aber bei deiner Reichweite, sollte doch jemand drüber schauen können! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

🎙️ Finanzrudel Podcast 🎧

Finanzrudel Podcast mit Thomas Brandon Kovacs