Die Ersten 100’000 CHF ohne Erbe und Hotel Mama!

Die Ersten 100’000 CHF ohne Erbe und Hotel Mama!

Die Ersten 100'000 CHF ohne Erbe und Hotel Mama!

Du fragst Dich, wie es möglich ist, ein grosses Portfolio aufzubauen, ohne im Hotel Mama zu wohnen oder geerbt zu haben?

Wenn Du Kommentare und Nachrichten bekommst, die Dein Vermögen in Frage stellen, dann bist Du nicht allein. Viele junge Menschen, die erfolgreich Vermögen aufbauen, sehen sich oft solchen Zweifeln ausgesetzt. Dieser Artikel soll Dir zeigen, wie Du ohne Erbschaft und elterliche Unterstützung ein beachtliches Portfolio aufbauen kannst.

Der frühe Einstieg ins Investieren

Die Bedeutung des frühen Starts

Bereits mit meinem Lehrlingsgehalt habe ich in Aktien investiert. Auch wenn es damals nur kleinere Summen waren, legte ich damit den Grundstein für mein späteres Vermögen. Heute sind die Möglichkeiten noch einfacher und kostengünstiger als vor zehn Jahren. Es gibt Sparpläne und viele Plattformen, die den Einstieg ins Investieren erleichtern. Je früher Du anfängst, desto mehr profitierst Du von Zinseszinsen und den Erfahrungen, die Du auf dem Weg machst.

Fehler als Lernchance

Fehler gehören dazu und je früher Du beginnst, desto kleiner ist das „Lehrgeld“, das Du zahlst. Diese Fehler helfen Dir, wertvolle Lektionen zu lernen, die Dich vor größeren finanziellen Verlusten in der Zukunft bewahren können.

Yuh Gutscheincode 50 CHF Trading Credits YUHSPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Yuh Aktionscode 50 CHF Trading Credits Yuh Gutschein (only for swiss residents)

Yuh Gutscheincode 50 CHF Trading Credits YUHSPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Yuh Aktionscode 50 CHF Trading Credits Yuh Gutschein (only for swiss residents

Der Weg in die Selbstständigkeit

Der Auszug aus dem Elternhaus

Mit 20 Jahren bin ich nach meiner Lehre ausgezogen und habe meine eigene Wohnung bezogen. Dieser Schritt hat mir geholfen, selbstständiger zu werden und meine eigenen Entscheidungen zu treffen. Es ist wichtig, sich von den Eltern zu lösen und eigene Erfahrungen zu machen.

Der Schritt in die Selbstständigkeit

Zweieinhalb Jahre nach meiner Ausbildung habe ich meinen Job gekündigt, um mich Vollzeit selbstständig zu machen. Dieser Schritt war risikoreich, aber notwendig, um meine Ziele zu erreichen. Ich habe mir ein Ultimatum von drei Jahren gesetzt, um meine Selbstständigkeit erfolgreich zu machen. Solche Fristen können den nötigen Druck erzeugen, um wirklich alles zu geben.

Setze Dir klare Ziele

Das Ultimatum

Ein klar gesetztes Ziel mit einer festen Frist kann Wunder wirken. In meinem Fall war es das Ultimatum, bis zum Alter von 25 Jahren erfolgreich selbstständig zu sein. Diese konkrete Zielsetzung hat mir geholfen, fokussiert zu bleiben und die nötige Motivation zu finden.

Realistische Planung

Es ist wichtig, realistische und erreichbare Ziele zu setzen. Plane Deine Schritte sorgfältig und sei bereit, Deine Strategie anzupassen, wenn etwas nicht funktioniert.

Glaube an Dich selbst

Die Macht des Selbstbildes

Dein Selbstbild spielt eine entscheidende Rolle für Deinen Erfolg. Wenn Du Dich selbst in den oberen 1% der Erfolgreichen siehst, wirst Du auch Handlungen und Entscheidungen treffen, die Dich diesem Ziel näherbringen. Eine positive Selbsteinschätzung ist eine selbsterfüllende Prophezeiung, die Dich dazu bringt, entsprechend zu handeln.

Umgebe Dich mit den richtigen Menschen

Dein Umfeld beeinflusst Dich mehr, als Du vielleicht denkst. Umgebe Dich mit Menschen, die Dich unterstützen und inspirieren. Das richtige Netzwerk kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen.

Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Fazit

Der Weg zum finanziellen Erfolg ist kein leichter, aber er ist machbar. Ein früher Einstieg ins Investieren, der Mut zur Selbstständigkeit, klare Zielsetzungen und ein starkes Selbstbild sind entscheidende Faktoren. Arbeite kontinuierlich an Deinen Zielen und lass Dich nicht von negativen Kommentaren entmutigen. Erfolg ist keine Frage des Alters oder der Herkunft, sondern der Einstellung und der Bereitschaft, Risiken einzugehen und aus Fehlern zu lernen.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, lass gerne einen Daumen nach oben da und schau Dir auch unsere anderen Artikel zum Thema Finanzplanung und Selbstständigkeit an. Gemeinsam können wir Großes erreichen!

🎁 Der Broker meiner Wahl ist Swissquote, ein sehr bekannter Schweizer Online-Broker. Mein vollständiges Depot befindet sich dort, mittlerweile mehr als 570’000 Franken. Ich investiere regelmässig über Aktien & ETF Sparpläne. Als Kunde kann man übrigens auch kostenlos in die Swissquote-Lounge in Zürich oder Gland, dort gibt es gratis Kaffee und Schokolade ;-). Wenn Du ein Depot bei Swissquote eröffnen willst, kannst Du bei der Anmeldung folgenden Aktionscode „MKT_SPARKOJOTE“ nutzen, um 200 CHF Trading Credits bei der Eröffnung zu erhalten (only for swiss residents). Nutze dazu diesen Link*.

Exklusives Angebot: 200 CHF Trading Credit bis zum 30. Juni 2024. Danach gelten die regulären Konditionen für 100 CHF Trading Credit. Only for swiss residents.

– Auf Persönliche Empfehlung vom Sparkojoten 🦊🇨🇭

Thomas der Sparkojote

 

One Response

  1. m
    myname sagt:

    hast du nicht zum Auszug 10’000 CHF von deinen Eltern gekriegt? Dachte du hast das mal erwähnt und das ist schon ein rechtes batzeli zum investieren und wachsen lassen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

🎙️ Finanzrudel Podcast 🎧

Finanzrudel Podcast mit Thomas Brandon Kovacs