Thomas Kovacs will mit 30 in Pension gehen. – NZZ Interview – Neue ZĂĽrcher Zeitung đź“°

Thomas Kovacs will mit 30 in Pension gehen. – NZZ Interview – Neue ZĂĽrcher Zeitung đź“°

Thomas Kovacs will mit 30 in Pension gehen. - NZZ Interview - Neue ZĂĽrcher Zeitung

Ich hate vor kurzem die Möglichkeit mit der NZZ (Neue Zürcher Zeitung) ein Interview zu führen. Über meinen Blog, YouTue Kanal, Business und Lebenssichtweise. Das Ergebnis ist enorm gut geworden, an dieser Stelle ein Lob an den Interviewer und verfasser des Beitrags!

Lesenswertes Interview

Meiner Meinung nach der bisher differenzierteste und beste Beitrag der bisher über mich in der Zeitung war. Natürlich polarisiert er hier auch etwas, aber das ist denke ichvöllig in Ordnung. Meine Lebensweise ist wohl nicht die, die am meisten vertreten ist. Den vollständigen Artikel kann man hier nachlesen.

Thomas Kovacs will mit 30 in Pension gehen. Damit ist er nicht allein NZZ Neue ZĂĽrcher Zeitung

Als «Sparkojote» bloggt der 22-jährige Thomas Kovacs über Finanzthemen. Er lebt mit 2000 Franken im Monat und will mit 30 Jahren finanziell ausgesorgt haben. Wie bringt er Konsumkritik und libertären Kapitalismus zusammen?

nzz.ch

Ps: Was ist dein Eindruck zum Artikel der NZZ?

Bank Cler Zak Gutscheincode 50 CHF Guthaben ZAKSPK Sparkojote Zak Gutschein Code 50 CHF

Bank Cler Zak Gutscheincode 50 CHF Guthaben ZAKSPK Sparkojote Zak Gutschein Code 50 CHF

Thomas der Sparkojote

 

3 Responses

  1. Alexander Roskamp sagt:

    Das ist aber wirklich ein schöner und lesenswerter Artikel. Du kannst stolz auf das sein, was Du bereits erreicht hast. Weiter so!

  2. M
    Maria sagt:

    Der Artikel ist wirklich gut geschrieben und nimmt sicher einigen Kritikern direkt den Wind aus den Segeln! Eine tolle Einstellung von dir, Thomas, und eine tolle Arbeit des Autors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

🎙️ Finanzrudel Podcast 🎧

Finanzrudel Podcast mit Thomas Brandon Kovacs