Nachkauf von AT&T – Auf dem absteigenden Ast? 💰📉

Nachkauf von AT&T – Auf dem absteigenden Ast? 💰📉

Nachkauf von AT&T - Auf dem Absteigenden Ast?

Ich bin schon länger in AT&T investiert und habe die Gelegenheit genutzt, meine Postion etwas aufzustocken. Hat sich seit der Fusion mit Time Warner noch nicht sonderlich gut entwickelt. Aber für mich ruft das geradezu nach einem Nachkauf.

AT&T Telekommunikations-Gigant

Vor mehr als 2 Jahren habe ich meinen ersten Kauf von AT&T getätigt. Wir bewegen uns momentan bei einem Kursniveau von vor etwa 7 Jahren (2012). Die Payoutratio der Dividenden liegt bei weiterhin unter 60%. Die Fusion mit Time Warner wird langfristig hoffentlich deutlich bessere Ergebnisse liefern. Kurzfristig sehe ich das nicht so eng, allein die interne Restrukturierung bei so einer grossen Fusion kosten viel Zeit, Energie und natürlich Geld.

AlleAktien-Qualitätsscore-AAQS-ATT-Aktien-Analyse-Bewertung

Eine meiner liebsten Informationsquellen für Aktienanalysen ist AlleAktien.de, ich nutze Jonathan’s und Michael’s Webseite schon seit längerem. Ein Review habe ich vor einiger Zeit hier verfasst. Du kannst Dich über den folgenden Link anmelden, um den ersten Monat kostenlos zu testen. Die nachfolgenden 3 Monate erhälst Du mit dem Gutscheincode „sparkojote“ für nur je 13.99€ statt 19.99€, verwende dazu diesen Link.

Aktienkauf von AT&T

Insgesamt habe ich mir 25 Aktien à 29.30 USD zugekauft. Die Order hat mich insgesamt 734.25 USD gekostet. Somit habe ich nun 100 Anteile in meinem Depot. Wieso solche niedrigen Kosten, obwohl ich beim Broker Swissquote bin? Das liegt an den Freetrades, die ich noch zur Verfügung habe.

AT&T Aktie Nachkauf

Den momentanen Aktienkurs empfinde ich als durchaus interessant. Es wird sich zeigen, wie AT&T nun weiterfahren wird und welchen Kurs sie im Jahr 2019 einlegen wollen. Gestartet haben sie ja eher mässig.

Dividendenrendite von 6.94%

Momentan schüttet AT&T eine Dividende von 0.51 USD pro Quartal aus, das entspricht 2.04 USD p.a. Die Brutto Dividendenrendite liegt also bei 6.94% für meine 25 erworbenen Anteile. Ich erhöhe mein Brutto Dividendeneinkommen um jährlich 51.00 USD. Alle meine bisherigen Dividenden kann man sich hier anschauen.

PS: Bist Du in AT&T investiert oder hast Du es noch vor?

Swissquote Gutscheincode 100 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 100 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Swissquote Gutscheincode 100 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 100 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Thomas der Sparkojote

 

2 Responses

  1. T
    Thomas sagt:

    Hi Thomas

    Eine gute Entscheidung. Ich habe mich letzten Monat gegen AT&T und für Vodafone entschieden.
    Bin bei beiden schon seit längerem investiert und habe jetzt bei Vodafone nachgekauft.

    Beide Aktien haben einen gesunden Cashflow und eine hohe Dividendenrendite. Aus meiner Sicht wird das auch noch lange so weitergehen. Jeder möchte mobil sein und das Thema wird auch immer grösser in der Zukunft. Aktuell haben beide grosse Investitionen für 5G zu tätigen, sobald dies aber durch ist, werden da auch grosse Einkünfte hinzukommen. Ich bin da sehr zuversichtlich.

    • Hoi Thomas,

      Denke das mit den 5G Netzten wird sich noch langfristig auszaheln. Auch Punkto Internet of Things, wir werden immer mehr Geräte haben, die sich vermehrt nicht mehr mit unseren Routern verbinden sondern einfach von Haus aus connected werden. Auch Tablets habe seit längerem immer 2 verschiedene Modelle, mit Sim oder ohne Sim.

      Grüsse
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

🎙️ Finanzrudel Podcast 🎧

Finanzrudel Podcast mit Thomas Brandon Kovacs