Gesetz der Anziehung – Ist es real oder Bullshit? ❤️🧲

Gesetz der Anziehung – Ist es real oder Bullshit? ❤️🧲

Gesetz der Anziehung - Ist es Real oder Bullshit?

Law of Attraction oder auch Gesetz der Anziehung, oftmals wird das als esoterischer Bullshit abgestempelt. Ich möchte meine Meinung hier erläutern und was ich davon halte. Eines vorweg, ich bin davon überzeugt, dass das Gesetz der Anziehung funktioniert. Aber wieso?

Menschen sind laufende Filter

Wir Menschen sind umherwandernde Filter, wir filtern alle Eindrücke und Situationen, die auf uns zukommen, weil wir auf eine bestimmte Sichtweise fokussiert sind. Die wenigsten Menschen könnten alle Eindrücke bewusst auf einmal verarbeiten, das wäre ein Informations-Overkill. Wieso soll also das Gesetz der Anziehung funktionieren?

Fokus ist das Stichwort, ist dir auch schon aufgefallen, je fokussierter wir etwas verfolgen, umso mehr erreichen und machen wir in diesem bestimmten Bereich. Jemand, der sich extrem auf seine Gesundheit fokussiert, gesund essen möchte und auch ordentlich Sport treiben will, wird dies auch tun. Damit zieht er gesundes Essen in sein Leben, denn er fokussiert sich auf diesen Lebensbereich.

Jemand, der Unternehmer werden will und seinen Fokus auf sein Business oder Side-Business setzt, konzentriert sich aufs Unternehmertum. Er wird Möglichkeiten sehen, wie er gewisse Dinge erreichen kann, mit wem er sprechen muss oder auch was er tun muss. Ich denke, das Gesetz der Anziehung ist etwas relativ Praktisches, es besagt schlussendlich nur: Worauf auch immer wir unseren Fokus setzten, in diese Richtung bewegen wir uns und ziehen entsprechende Situationen, Dinge, Beziehungen, Menschen in unser Leben, die einen ähnlichen Fokus haben.

Die Einstellung ist Alles

Das Gesetz der Anziehung basiert eigentlich darauf, dass die innere Einstellung das A und O ist. Und ich denke, das ist die wichtigste Erkenntnis. Es gibt Leute, die haben alles, zumindest alles, was die materialistische Welt so mit sich bringen kann. Aber das ist keine Garantie dafür, dass man niemals depressiv oder auch negativ eingestellt sein kann. Es ist die innere Einstellung. Es gibt viele Menschen, die zwar reich und wohlhabend, aber unglücklich sind. Genauso gibt es Menschen, die arm und glücklich sind. Natürlich gibt es auch solche, die glücklich und reich oder arm und unglücklich sind. Was diese 4 Menschen unterscheidet, ist die innere Einstellung zum Leben und das was sie in ihr Leben anziehen.

Um eines klar zu stellen, zum Positiven Denken müssen auch Taten folgen. Ohne diese bringt es nichts, jeden Tag daran zu denken, dass man erfolgreich wird. Man muss auch etwas dafür tun! Nur denken hilft nicht, es muss auch umgesetzt werden.

PS: Was denkst Du über das Gesetz der Anziehung?

Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Thomas der Sparkojote

 

2 Responses

  1. C
    Christian-Philipp Pohl sagt:

    Hoi Thomas

    Es funktioniert definitiv!

    Grüsse
    Christian

    • Geht halt auch in Richtung Geldmagnet wie ich finde. Ist halt manchmal schwierig zu beschreiben, aber habe mal etwas sehr spannendes gelesen. Weiss nicht woher es ursprünglich ist.

      „Know thyself watch your thoughts, they become words,
      watch your words, they become actions,
      watch your actions, they become habits,
      watch your habits, they become character,
      watch your character, for it becomes your destiny.”

      Liebe Grüsse
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

🎙️ Finanzrudel Podcast 🎧

Finanzrudel Podcast mit Thomas Brandon Kovacs