278’877€ Dividenden Aktien-Portfolio Vorstellung von Bernhard Hummel 💸📈

278’877€ Dividenden Aktien-Portfolio Vorstellung von Bernhard Hummel 💸📈

278'877€ Dividenden Aktien-Portfolio Vorstellung von Bernhard Hummel

Als Bernhard Hummel bei mir zu Besuch in Zürich gewesen ist, habe wir die Situation genutzt um das ein doer andere Video abzudrehen. Auch schon als ich in Wien gewesen bin, gab es das 144’744 € P2P-Portfolio von Bernhard auf meinem Kanal zu sehen. Dieses Mal nehmen wir sein 278’877 € Aktien-Portfolio unter die Lupe.

Eigenen ETF selbst erstellen

Bernhard hat ein besonders Vorgehen bei seinen Investments, er sagt sich „Breit gestreut nicht bereut.“ und baut sich seinen eigenen ETF auf. Er besitzt mittlerweile gut 300 Unternehmen in seinem Aktien-Depot.

Er verfolgt eine spannende Strategie die konträr zu vielen anderen sind. Viele hören bei 20, 30, 40 oder gar bei 50 Einzeltiteln bereits auf zu streuen. Bernhard steuert bewusst gegen diesen Ansatz und baut sich seinen eigenen ETF auf. Er besucht zudem dutzende Generalversammlungen (Hauptversammlungen) jährlich.

Aktien Investment sicherer Hafen?

Bernhard hat rund doppelt so viel am Aktien Markt investiert wie in seinem P2P-Portfolio. Das zeigt mal wieder das Aktien oftmals einfach die beliebtere oder auch „sicherer“ und „erwiesenere“ Anlageklasse ist. Natürlich wird sich in Zukunft zeigen, was wie abschneiden wird. Eines machen wir beide auf jeden Fall nicht verkehrt. Wir halten die Augen und Ohren offen für neue Investmentmöglichkeiten die seriös sind.

Frohe Dividenden Saison!

PS: Was haltet ihr von diesem Investment Ansatz von Bernhard?

🎁 Der Broker meiner Wahl ist Swissquote, ein sehr bekannter Schweizer Online-Broker. Mein vollständiges Depot befindet sich dort, mittlerweile mehr als 570’000 Franken. Ich investiere regelmässig über Aktien & ETF Sparpläne. Als Kunde kann man übrigens auch kostenlos in die Swissquote-Lounge in Zürich oder Gland, dort gibt es gratis Kaffee und Schokolade ;-). Wenn Du ein Depot bei Swissquote eröffnen willst, kannst Du bei der Anmeldung folgenden Aktionscode „MKT_SPARKOJOTE“ nutzen, um 200 CHF Trading Credits bei der Eröffnung zu erhalten (only for swiss residents). Nutze dazu diesen Link*.

Exklusives Angebot: 200 CHF Trading Credit bis zum 31. Mai 2024. Danach gelten die regulären Konditionen für 100 CHF Trading Credit. Only for swiss residents.

– Auf Persönliche Empfehlung vom Sparkojoten 🦊🇨🇭
Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Thomas der Sparkojote

 

4 Responses

  1. Servus Thomas,

    mir persönlich wären 300+ Aktien im Depot einfach zu viel. Da verliert man ziemlich schnell den Überblick und die Chance auf eine Outperformance ist quasi nicht vorhanden. Ich setzte lieber auf ein überschaubares Depot mit +- 20 Aktien, deren Unternehmensphilosophie ich verstehe und denen ich eine langfristige Chance ausrechne.

    Gruß Marco

  2. M
    Martin sagt:

    Ich finde den Ansatz durchaus interessant. Auch wenn es für mich keine Strategie ist (aufgrund meiner Strategie mit covered Calls 🙂 )

    Im Grunde hat es Peter Lynch nicht anders gemacht. Der hatte teils tausende Unternehmen im Portfolio und schaffte eine ansehnliche Outperformance des Aktienmarktes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

🎙️ Finanzrudel Podcast 🎧

Finanzrudel Podcast mit Thomas Brandon Kovacs