Die Abrechnung Dividenden & Haushaltsbudget – Oktober 2020 💶

Die Abrechnung Dividenden & Haushaltsbudget – Oktober 2020 💶

Die Abrechnung Dividenden & Haushaltsbudget – Oktober 2020

Der Oktober ist rum und es sind wieder ordentlich Dividenden geflossen. Die Ausgaben sind wieder mal auf einem Rekordtief, das lag hauptsächlich daran, dass ich nicht wirklich viel konsumiert habe! Den letzten Beitrag für den September kann man hier lesen.

Dividendenentwicklung + P2P Zinsen

Mit 442.08 CHF an Dividenden und Zinsen habe ich ziemlich genau das Doppelte wie im Jahr zuvor generieren können. Das liegt primär an den Zuflüssen bei den Investments. Dieses Jahr habe ich extrem viel investieren können.

Auf den Tag gerechnet ist das ein Passives Einkommen von 14.25 CHF pro Tag, oder auch rund 15 Arbeitsstunden von meinem ehemaligen Angestellten Job.

Wenn ich mir das Wachstum so anschaue, bin ich einfach nur sprachlos. Mal schauen, ob wir noch eine Verdopplung nächstes Jahr hinkriegen.

Dividenden Oktober 2020 Sparkojote

Eine vollständige Übersicht über alle Dividenden, die ich bisher erhalten habe, findest Du hier.

Was kann ich mir mit den Dividenden & Zinsen leisten?

442.08 CHF an Dividenden und Zinsen sind eine Hausnummer, damit kann ich mir meine Apple Watch, welche ich kürzlich gekauft habe, finanzieren.

Ich könnte allerdings auch alle meine monatlichen Abonnements damit bezahlen: Netflix, YouTube Premium, Handy Abo, Krankenkasse, etc.

Neue Zugänge im Depot

Diesen Monat habe ich wieder zugeschlagen. Da ich letzten Monat die Käufe habe ausfallen lassen, habe ich einige Orders mehr platziert. Zum einen ist ein Nachkauf für Apple angestanden, da ich mir eine Apple Watch SE und einen neuen Apple TV gekauft habe.

Apple - Swissquote Kauf Order Oktober 2020
Apple – Swissquote Kauf Order

Genutzt habe ich die Möglichkeit auch, um Nestlé weiter aufzustocken. Das stand schon lange mal wieder an. Mit den Zukauf von Nestlé besitze ich nun insgesamt 90 Stück.

Nestle - Swissquote Kauf Order Oktober 2020
Nestlé – Swissquote Kauf Order

Natürlich auch der gewohnte Kauf vom Vanguard FTSE All World ETF, meine mittlerweile grösste Position im Depot. Davon besitze ich nun nämlich160 Anteile.

Vanguard FTSE All World Kauf Order Swissquote Oktober
Vanguard FTSE All World ETF – Swissquote Kauf Order

Kurz vor der Krise habe ich Flughafen Zürich ins Depot gelegt, mit diesem Kauf senke ich meinen Einstandskurs drastisch.

Aktien Kauf Flughafen Zürich - Swissquote Order Oktober
Flughafen Zürich – Swissquote Kauf Order

An der Börse ist es wieder etwas turbulenter, deshalb ist das aktuelle Aktien Portfolio gerade bei 180’815.61 CHF Marktwert.

Neben dem herkömmlichen Aktien Portfolio investiere ich mein Geld auch über die Schweizer Säule 3a, das ganze Geld wird dort primär breitgefächert in Aktien gesteckt.

Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

Swissquote Gutscheincode 200 CHF Trading Credits MKT_SPARKOJOTE Gutschein SPARKOJOTE Swissquote Aktionscode 200 CHF Trading Credits Swissquote Gutschein

🎁 Der Broker meiner Wahl ist Swissquote, ein sehr bekannter Schweizer Online-Broker. Mein vollständiges Depot befindet sich dort, mittlerweile mehr als 570’000 Franken. Ich investiere regelmässig über Aktien & ETF Sparpläne. Als Kunde kann man übrigens auch kostenlos in die Swissquote-Lounge in Zürich oder Gland, dort gibt es gratis Kaffee und Schokolade ;-). Wenn Du ein Depot bei Swissquote eröffnen willst, kannst Du bei der Anmeldung folgenden Aktionscode „MKT_SPARKOJOTE“ nutzen, um 200 CHF Trading Credits bei der Eröffnung zu erhalten (only for swiss residents). Nutze dazu diesen Link*.

Exklusives Angebot: 200 CHF Trading Credit bis zum 31. Mai 2024. Danach gelten die regulären Konditionen für 100 CHF Trading Credit. Only for swiss residents.

– Auf Persönliche Empfehlung vom Sparkojoten 🦊🇨🇭

Haushaltsbudget Überblick

Diesen Monat habe ich insgesamt 1’783.08 CHF ausgegeben, im Vergleich dazu waren es letzten Monat 21’724.00 CHF. Das ist natürlich ein enormer Unterschied, der sich aber einfach erklären lässt. Steuern und Sozialabgaben sind in diesem Monat dazu gekommen.

Oktober Budget 2020 Sparkojote
Quelle: HomeBudget App

Ein solider Monat, wo die Ausgaben weiterhin tief bleiben. Ich denke, in den kommenden Monaten November oder Dezember könnte es die ein oder andere Konsumausgabe geben in Form eines Geschenks oder auch auswärts Essen gehen.

Grundsätzlich muss ich zugeben, dass meine Privatausgaben kaum mehr einen Unterschied machen. Ich könnte auch doppelt so viel ausgeben und hätte finanziell dadurch keine wirklichen Nachteile.

Dafür bin ich sehr dankbar. Ich bin insgesamt auch gespannt, wie ich das Jahr 2021 in Angriff nehmen werde, da ich einiges verändern möchte, in vielerlei Hinsicht.

PS: Wie sieht es bei Dir mit den Dividenden und deinen Budgetausgaben aus?

Bank Cler Zak Gutscheincode 50 CHF Guthaben ZAKSPK Sparkojote Zak Gutschein Code 50 CHF

Bank Cler Zak Gutscheincode 50 CHF Guthaben ZAKSPK Sparkojote Zak Gutschein Code 50 CHF

Übrigens gibt es für das Finanzrudel einen heftigen Deal, den ich mit der Bank Cler ausgehandelt habe. Für ihre kostenlose Banking-App Zak erhalten alle aus dem Finanzrudel, die sich mit dem Gutschein-Code „ZAKSPK“ anmelden, 50 CHF Startguthaben bei einer Neueröffnung. Mehr Infos in meinem ausführlichen Review zum Zak.

Thomas der Sparkojote

 

3 Responses

  1. A
    Alain sagt:

    Hallo Sparkojote
    Vielen Dank für deine genauen Updates wie diesen Beitrag hier. Ich schau regelmässig (mittlerweile täglich) auf deiner Webseite vorbei und lese gerne deine Überlegungen. Mir gefällt, wie du transparent die Käufe per Screenshot zeigst!
    Ich wundere mich immer, dass du so wenig Gebühren zahlen musst. Ich hab mal gelesen, du kannst oft Trading Credits verwenden. Werden die gesponsert, kaufst du diese oder erhälst du diese durch Affiliate-Links, wenn beispielsweise jemand einen Account bei Swissquote macht? Ich zahle gut und gerne ca. 30 Franken mehr bei ähnlichen Beträgen, das schlägt auf die Rendite und vermiest regelmässiges Kaufen.
    Danke für deine Antwort und mach weiter so!

  2. J
    JC sagt:

    Lieber Thomas

    Durch deine Beiträge bin ich im April 20 in den Handel Eingestiegen und konnte bereits im Mai die erste Dividende entgegen nehmen. Kontinuierlich habe ich mein Depot ausgebaut. Nun sind 12 Titel im Depot und alle sind US Titel, davon sind 2 ETFs. Es sind Monats und Quartalszahler. Einige (4Stk.) haben ihre Dividende aktuell storniert. Nichts desto trotz konnte ich bis heute Netto 1164 USD an Dividenden erhalten, das Portfolio hat einen Wert von gut 50kUSD. Der Monat Oktober war für mich der bisher stärkste Monat mit Netto 414.15 USD dank zweier Quartalszahler. Ich habe richtig Freude und eigentlich dank Corona haben sich meine Ausgaben stark reduziert und dies kann ich wiederum Investieren.

    Mein Übergeordnetes Ziel ist es, eines Tages mit den Dividenden meine Beiträge der Säule 3A zu finanzieren, ein langer Weg, aber ich bin voller Zuversicht dies in 5 Jahren zu schaffen.

    Nun wünsche ich Dir ein erholsames Wochenende und verbleibe mit den besten Grüssen.

    James

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

🎙️ Finanzrudel Podcast 🎧

Finanzrudel Podcast mit Thomas Brandon Kovacs